Philosophie

 

„Es genügt nicht, dass man zur Sache spricht. Man muss zu den Menschen sprechen."  

Stanislaw Jerzey Lec

Ich setze mich dafür ein, zusammen mit meinen Kunden tragfähige und zukunftsgerichtete Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen. Meiner Arbeit liegt ein systemisches Verständnis zu Grunde: Ich berücksichtige die Rahmenbedingungen und blicke auf das ganze Gefüge; grenze – wo nötig und möglich - ab und berücksichtige Wechselwirkungen. Gemeinsam mit meinen Kunden lege ich die Ziele fest und definiere die für die Umsetzung notwendigen Schritte und Meilensteine. Mit geeigneten Vorgehensweisen werden diese umgesetzt, und wir überprüfen laufend die Zielerreichung und den Erfolg.

 

In meiner Arbeit fasziniert und fordert mich das Zusammenspiel der Individuen, ihre Vielfalt, unterschiedlichen Überzeugungen und Konzepte. Ich ermutige und unterstütze Einzelpersonen und Teams dabei, ihre Handlungen und Handlungsmotive zu reflektieren und sich für ihre Anliegen und Interessen einzusetzen und gleichzeitig die Ziele der Organisation zu erreichen.

Unterschiede und Differenzen nutze ich wenn immer möglich als Ressource. Eine wertschätzende und transparente Vorgehensweise ist für mich wichtig.